Berufseinsteiger,  Personal Coaching

The Golden Circle

Warum machst du das, was du machst? Was ist deine Motivation für dein Handeln? Sowohl inspirierende Persönlichkeiten als auch erfolgreiche Organisationen tragen ihr ´warum` nach außen, indem es ihr Handeln durch und durch bestimmt. Ein simpler Plan, belebt durch eine Absicht, verwandelt sich in inspirierendes Handeln.

Der britisch-US-amerikanische Autor und Unternehmensberater SIMON SINEK erklärt durch sein Modell “The Golden Circle“¹, warum es sowohl inspirierende als auch scheinbar wirkungslose Persönlichkeiten und Organisationen gibt. Im Grunde geht es dabei um den Zusammenhang zwischen den Fragewörtern warum, wie und was. 

  • Was eine Unternehmung anbietet, wird von jeder und jedem ihrer Mitarbeiter:innen problemlos beantwortet werden können.
  • Wie eine Unternehmung agiert, ist schon herausfordernder zu erklären. Das ´Wie` beschreibt das Alleinstellungsmerkmal einer Unternehmung.
  • Warum eine Unternehmung das macht, was sie macht, ist manchmal sogar der Geschäftsführung unklar. Das ´Warum` beschreibt den Zweck, das Anliegen und den Sinn der Unternehmung. 

Der nahe liegende Weg, diese drei Fragen zu beantworten, ist bei dem ´Was` anzufangen, dann das ´Wie` zu beantworten und sich schließlich mit dem ´Warum` den Kopf zu zerbrechen. Inspirierende Persönlichkeiten wie Martin Luther King und erfolgreiche Unternehmen wie Apple beantworten jedoch als erstes das ´Warum` und tragen es nach außen. Damit sprechen sie ihre Umwelt an. Deshalb folgen ihnen andere Menschen. Darum kaufen Menschen ihre Produkte. Es kommt auf die richtige Reihenfolge der Fragen nach ihrer Priorität an: 1. WARUM, 2. Wie und 3. Was.

Ein Beispiel aus der deutschen Wirtschaft. Wie kommt es, dass Mercedes Benz als Autobauer so bekannt geworden und der Daimler-Konzern heute einer der größten Anbieter von Premium-Pkw ist? Schon die Gründer Carl Benz und Gottlieb Daimler haben ihre Arbeit folgenden Leitgedanken unterstellt, die bis heute das Unternehmen prägen: „Vom Guten das Beste“ und „Das Beste oder nichts“.² Es geht bei Daimler nicht nur darum, exzellente Autos zu bauen. Ich würde das Anliegen von Daimler wie folgt formulieren: Wir erfüllen unseren Kunden mit exzellenten Fahrzeugen, welche elegant, komfortabel und leistungsstark sind, Wünsche, von denen unsere Kunden vor dem Kauf nicht einmal wussten, dass sie diese Wünsche hatten. Aus diesem Grund ist das Auto mit dem Stern so bekannt geworden.

Warum machst du das, was du machst? Diese Frage kann im privaten und beruflichen Kontext gestellt werden. Sie kann im Kleinen und im Großen gestellt werden. Die Antwort auf das ´Warum` schärft den Blick auf das Wesentliche, hilft Entscheidungen zu treffen, spornt an, noch mehr aus einer Situation zu machen und anderes zu unterlassen. Beim Nachdenken, im Gespräch darüber und beim Finden von Antworten wünsche ich dir und Ihnen motivierende Freude.


Quellen: ¹ https://www.youtube.com/watch?v=qp0HIF3SfI4 [03.01.2021] ² https://www.daimler.com/konzern/tradition/geschichte/1886-1920.html [03.01.2021] Bildnachweis: https://pixabay.com/illustrations/questions-font-who-what-how-why-2245264/ [03.01.2021]